Noch vor einem Jahrtausend war das Öffnen einer Leiche auch zum Sezieren im Islam wie im Christentum unmöglich.

Auch vor ein, zwei Generationen noch waren Tote tabu.

Heute werden Sterbende per Gesetz für tot erklärt und zur kommerziellen Verwertung freigegeben.

Ist das die christliche Leitkultur?
 

| weiter |    weiter =>