Zum Tauschen & evtl. auch zum Verschenken:
oder gegen Geld

 

 
 
 
Auf dieser Seite finden Sie Bücher zu folgenden Themenbereiche:
 
 

 

Mathematikstudium
===============


Repetitorium
der
höheren Mathematik

 - Bachelor, Diplom, Lehramt, Fachhochschule,
   Universität, Ingenieur, Mathematiker, Physiker -

Merziger - Wirth; 4. Auflage

 

 

Elementare Einführung
in die
Wahrscheinlichkeitsrechnung

- 7. Auflage
  mit 82 Beispielen und 73 Übungsaufgaben -

Karl Bosch
vielweg studium - Basiswissen

 

 

Höhere Mathematik Teil 1

Lineare Algebra
und Anwendungen

Kirchgässner

 

 

Höhere Mathematik Teil 2

Differential- &
Integralrechnung

für Funktionen von einer Veränderlichen

Kirchgässner - Ritter - Werner

 

 

Höhere Mathematik Teil 3

Differential- &
Integralrechnung

für Funktionen von
mehreren Veränderlichen

Kirchgässner - Ritter - Werner

 

 

Das gelbe Rechenbuch
- für Ingenieure, Naturwissenschaftler
  und Mathematiker -

- Lineare Algebra & Differentialrechnung -

Peter Furlan

 

 

Informatikstudium
==============

Skriptum Informatik
- eine konventionelle Einführung -

Hans-Jürgen Appelrath
Jochen Ludewig 

 

Einführung in die Automatentheorie:

Formale Sprachen und Komplexitätstheorie

Hopcroft / Ullman

 

 

Für Computerfreaks
 
&
solche, die es werden wollen
 
================ 

Computer Englisch
- Ein Fachwörterbuch -

Hans Herbert Schulze

 

Computer
Lexikon

- Fachwörterbuch -
Microsoft

Wie bei allen Wissenschaften braucht ein Mensch
Jahre zur Einführung in das jeweils geläufige Fachchinesisch.
Bei Computern jedoch garantiert auch das Beherrschen
dieses Fachjargons nicht die Kompetenz, die Elektronikkisten
letztlich wirklich zu beherrschen.
Hierbei ist eben eher Intuition gefragt,
vorausgesetzt die Programmierer haben den Kontakt
zur "Außenwelt" noch nicht ganz verloren.

 

C++ für Dummies
- klein, handlich, kompakt -

aus dem Englischen
Namir Clement Shammas 

 

Java für Dummies
und solche, die es bleiben wollen
von Aaron E. Walsh
aus dem Englischen
 

 

Nitty Gritty - HTML4

Ingo Dellwig
Addison- Wesley

 

Webdesign

- Ratgeber -

von
Marion Becker-Richter

aus dem Hause
Data Becker

Der effektivste Weg, Lebenszeit rasch totzuschlagen
ist das Gestalten von Internetseiten, wie z.B. der hier vorliegenden.
Es gab Zeiten, das glaubten viele an das Wunder Geldmaschine Internet.
Inzwischen floriert auch hier nur noch der schnöde,
geist- und kulturlose, verlogene Kommerz mit Menschenleben
verschleißenden Billiglöhnen.

 

FrontPage

von
Dirk Lois und Oliver Pott

 

 Microsoft hat es leider immer wieder geschafft,
Nutzer von Computer von seinen SoftwareProdukten abhängig zu machen.
Dazu gehören eigene, von allgemeinen Normen abweichende Standards.
FrontPage ist leicht zu verwenden, erzeugt einen furchtbaren HTML - Code
und hat von Verion zu Version immer wieder andere Funktionsfehler,
die reines Wysiwyg (What you see is what you get) ad absurdum führt.
Ohne HTML geht's letztlich auch hier nicht wirklich.

 Eine gute Alternative zu FrontPage finden Sie als  NVU
bei OpenSource auch für MS-Windows und natürlich für Linux

und im Internet unter

 http://www.mozilla.nightrat.net/nvu/

 

Java
- oder: wie steuere ich meine Kaffeemaschine -

Bernhard Davignon
Georg Edelmann

 

 

Java Script
Referenzhandbuch

 

 

Word 2000

- leicht verständlich -

 

 

kennen Sie noch Dos, den Code, den Billy Boy in den US in einsamer Garage
unter seltsamen Umständen von IBM zusammengestrickt haben soll?

Schon damals hat der Redmonder den Leuten das Geld aus den Taschen gezogen,
allerdings noch nicht so stringent wie heute,
schließlich gab es ja auch noch Konkurrenz
und nichts jeder musste zwingend so eine zeitraubende
elektronische Flimmerblechbüchse zuhause stehen haben.

MS - DOS
von Jürgen Hochstädt

für den Blick zurück

 

 

LINUX

Auch in der Linuswelt geht die Entwicklung rasch weiter,
aber wenigstens lernen hier viele Menschen Programme zu entwickeln
und nicht nur rein eigennützige Abzocker

 

 

Investigativer Journalismus
======================

 

 

Günter Wallraff's Vorortreportagen
- in den Höllen der legalen Arbeitswelt -

 

Wer heute über Islamismus und den Rassismus so genannter Paralellgesellschaften
und deren patriotischem Drang zum Kopftuch herzieht,
der sollte sich mal mit den Lebens-, Existenz- und Arbeitsbedingungen auseinandersetzen,
welche wir UrDeutschen unseren so genannten Fremd- pardon,
Gastarbeitern in den 50ern, 60ern, 70ern und auch noch danach angeboten haben
bzw. noch immer anbieten.
Wer sich über das Aggressionspotential der "Ausländer" in Deutschland
noch immer wundert, der mache sich mit dem Aggressionspotential
fanatischer Deutscher gegenüber Fremden vertraut.
Grundlage hierzu können die Reportagen des Günther Wallraff sein,
auch wenn dieser sich inzwischen vorwerfen lassen muss,
dass auch sein Schreibstil zuweilen an die appellative BILD erinnert
und es heute den Eindruck hat, dass er seiner vorgeblich eigenen Linie auch nicht treu geblieben ist.
Aber ein Mensch wird eben halt älter und es ist nicht leicht,
immer im Widerspruch zum kapitalgeladenen und -zuweisenden "Mainstream" zu stehen.

 

 

Yanomamis leben überall, nicht nur im Amazonas -
Kulturen werden stündlich im Interesse des egoistischen Vorteils
einiger weniger vernichtet:

Eine mutige Reportage
im Kampf um das Lebensrecht eines Volkes

Die letzte Jagd

Rüdiger Nehberg 

 

 

 

Biographien
==========

Reinhold Messner
- Viel Blah blah um schwindelnde Höhen -

 

 

Liv Ullmann
- Lebenswege einer etablierten Schauspielerin -

 

Lilli Palmer
- noch ne Schauspielerin auf ihrem Weg zum Geld -

 

 

Gesundheit
=========

Die Ratschläge des
Dr. phil. und med. Karlheinz Schneider - Janessen
für ein langes Leben
 

 

Kurt G. Blüchel

Heilen verboten, töten erlaubt
über die deutsche Gesundheits-"mafia"
und das Gesundheitsunwesen im Lande

siehe hierzu auch:  Leben mit Krankheit, trotz Krankheit leben

 

 

Richard Fuchs
Das Geschäft mit dem Tod
 

Der sterbende Mensch ist längst zur Ausschlachtware verkommen.
Die Kranken können sie nicht mehr wehren,
die Gesunden verdrängen,
was da auf sie zukommen wird.
Wenn das Messer erst schneidet, ist es zu spät,
nicht wenige so genannte Ärzte sind skrupellos.

siehe auch:  Die Ware Mensch

 

  

Das Gehirn
Gerald Wolf

 

Schlaf- und Verhaltensstörungen im Alter

von
Wieck, Böcker und Lang

 

Selen,
ein lebenswichtiges Spurenelement

 

 

Barbara Engler

Wege zum Heilpraktiker

Aktion
Bildungsinformation e.V. Stuttgart

 
Immer dann, wenn die Weißkittel versagen,
und das geschieht recht oft in unserem Land,
suchen Leidende nach Alternativen.
Diese Alternativen tragen folglich eine hohe Verantwortung.
Leider werden viele dieser Verantwortung nicht gerecht.
Nicht wenigen auch dieser Zunft steht der
Geldbeutel näher, als ein ausgeprägter Verstand.

siehe hierzu auch:  Leben mit Krankheit, trotz Krankheit leben

Weitere Informationen zu diesem regelmäßig aktualisierten Ratgeber
der gemeinnützigen Verbraucherschutzorganisation
Aktion Bildungsinformation e.V. Stuttgart
finden Sie im Internet unter

 http://www.abi-ev.de
 http://www.abi-ev.de/heilpraktiker

  

Gesellschaft
==========

Einblicke in das historische Hochsicherheitsgefängnis
einer verwegenen Gesellschaft:

US - Bundesstaatsgefängnis Alcatraz 

 

Alexander Solschenizyn

Der Archipel Gulag Teil 2.
Von der Lebensrealität in der Bessere Menschenwelt
 

 

 

Nachher weiß man immer alles besser, oder?

Tatort Politbüro
Die Akte Honecker

von Peter Przybylski

Honecker verbrachte seinen Lebensabend zu dieser Zeit im sonnigen Abseits,
seine einstigen Schutzbefohlenen bestenfalls auf einer Liege beim Psycho.
Zur Verantwortung werden immer nur die nicht dazu gehörenden gezogen.

 

 

Markus Wolf

Spionagechef im geheimen Krieg

 

So absolut geheim war dieser kalte Krieg im Gesamten eigentlich gar nicht,
schließlich hat man mit dessen Propagierung
ganze Völker bei der Stange gehalten,
zum Wohle der Waffenschmieder und -verschieber,
und deren Speichel leckenden politischen und wirtschaftlichen Propagandisten.

Interessant jedoch ist, dass die Handlanger dieser moralisch kaum hoch zu bewertenden
Anheizpotentiale auch dann noch Nutzen aus ihrem Tun zu ziehen vermögen,
wenn sie eigentlich längst mit dem Rücken an der Mauer stehen,
während gleichzeitig kein Hahn mehr nach deren Leid tragenden Opfer kräht.
Was ist also die Moral von der Geschicht?

Der einzige Sinn der Teilung in Ost und West war,
dass die Lügen und Märchen des eigenen System
durch den jeweiligen Gegner zuweilen, je nach Gusto, offenbar wurden.
Dieses Problem ist ja nun wohl für einige Zeit beseitigt.

 

Lenin

Ausgewählte Werke
Band 1

Die Erforschung der Wurzeln und der Welt
des so genannten "Neuen Menschen" ist nur noch in sofern interessant,
als dabei auch die Ursprünge der eigenen Welt ein Spiegelbild finden.

 

 

Zivilcourage

John F. Kennedy
 

Der einzelne Mensch und der Staat
in gegenseitiger Verpflichtung und Verantwortung
aus der Sicht eines politischen Machers mit abgehobener Tradition.

Die Moral vieler Politikern sei zwar höchst zweifelhaft,
dennoch erfüllten diese wesentliche Aufgaben
und seien darum letztlich unverzichtbar..

 

Das Wichtigste in der Politik ist das scheinbar vielsagende, verbindliche Pokerface.
Das aber steht nicht in diesem Buch.

 

 Hans Joachim Störig
Kleine Weltgeschichte der Philosophie

 

Denkanstöße 94

Lesebuch Philosophie, Natur- und Humanwirtschaft

Serie Piper

 

Raymund Aron

Erkenntnis und Verantwortung
- Lebenserinnerungen -

Piper

 


 

Der Tod des Sokrates

Gerade auch zuviel Geist kann zum Tode führen, wenn die Quintessenz
des Geistes den weniger geistreichen sauer aufstößt.

 

Herbert Marcuse
Triebstruktur und Gesellschaft

... aus abgehobener Sicht?

 

 

Karl Jaspers

Kleine Schule des philosophischen Denkens

Serie Piper

 Wie auch Juristen versuchen Geisteswissenschaftler
vermeintliche Zusammenhänge menschlichen Geistes
zu objektivieren und so gewissermaßen
zu einem allgemein gültigen Gesetz zu erheben,
die in Wirklichkeit auf der irrationalen Emotionalität
der materiell gebundenen Geisteswelt der menschlichen Gehirne beruht,
deren rationale Funktionalität uns in Wahrheit eigentlich unbekannt ist.

 

Immanuel Kant
Kritik der reinen Vernunft

Noch nicht zu Gemüte geführt? Dann aber mal ran,
schließlich sind naive Gemüter unberechenbar.

 

Weisheit  der  Welt
Eine Geschichte der Philosophie

Gert v. Natzmer

 

 Paul Lüth

Der Mensch ist kein Zufall
- Umrisse einer modernen Anthropologie -

 

Keiner lebt wie Robinson

Heilwig von der Mehden
 

Eine Politikerehefrau meldet sich mit Lebensweisheiten zu Wort,
ohne die eigene Biografie zu hinterfragen

 

 Das Buch

Titanic

Alternative Sichtweisen sind zukunftsweisend für gesellschaftliche Entwicklungen.
Dabei gibt es Alternative die diese Bezeichnung zu recht tragen,
und solche, die auch einfach nur absahnen.

 

aus den 50ern:

Die römischen Geschichtenschreiber
Livius und Tacitus
zeigen uns

in
Hannibal ante Portas
und
Germania,

wie das untergehende dekadente Rom
sich die westliche Welt für alle Zeiten untertan gemacht hat

 

Prokop
Der Goten- und der Vandalenkrieg

 

 

Tiger und Fox

Das Herrentier

Steinzeitjäger im Spätkapitalismus

 Die Frage ist nur, in welcher Rolle kommt der "primitive" Urmensch
in der so genannten Moderne gesellschaftlich moralisch fataler zum Tragen -

beim durchschnittlichen Habenichts, der bald wieder spurlos verschwindet
oder beim egozentrischen Weltbeherrscher,
der sich auch konservativer materialistischer Verhaltensforscher bedient?

 

Schon lange vor der Pariser Tunnelfahrt stand sie im Rampenlicht,
wer kennt sie heute noch?

Lady Colin Cambell:

DIANA
ein Leben im goldenen Käfig

In den Fängen der deutschstämmigen Windsors?

lesen Sie hierzu auch die mögliche Todesursache
hier bei marktlex.de unter

 http://www.marktlex.de/gier/benzi.html

  

 

Franz Schubert - ein Lebensbild
von Harry Goldschmidt

  

 

 

Ludwig Thoma:
Jozef Filshers Briefgwexel

Daten eines bayerischen Lebens

 

 

 

Ekel Alfred
in

Ein Herz und eine Seele

Ein Rückblick in die kritische Reflektion einer Epoche,
die wir Wirtschaftswunderjahre nannten
und auch noch die Zeit kurz danach.

Mit derben Sprüchen wurde vorgeblich
gesellschaftliche und politische Kritik fürs Volk geübt,
um später bei Klimbim und co. zu enden.

 

 

Vorkriegszeit
==========

 

Religiöse Anschauung eines Pfarrers aus Stuttgart von 1927

 

Knut Hamsun
Die Weiber am Brunnen
Roman von 1921 

 

Rudolph Stratz
Madlene

Roman aus dem Bauernkrieg von 1525
vermutlich in den 20ern geschrieben

 

 

Weltkrieg II - Darstellungen
======================

Henrik Eberle, Matthias Uhl (Hg.), Host Möller (Vw.):

Das Buch Hitler
Stalins Geheimdosier über Hitler

unter willfähriger Staatsgewalt gestützter Macht
wird Wahnsinn zur Normalität
damals wie heute.

 

Dr. Henry Picker

Hitlers Tischgespräche
im Führerhauptquartier

Ein willfähriger Zivilbeamter in Uniform spiegelt Episoden aus seinem Leben
am Tisch mit Adolf Hitler, um so der Nachwelt die Möglichkeit
einer "objektiven" Einschätzung zu vermitteln.

Für kritische jüngere Zeitgenossen mit eigenem Verstand,
welche die braune Zeit nicht mehr aus eigener Anschauung heraus kennen,
zum Studieren geeignet. Für fanatisch emotionalisierbare Patrioten
mit der althergebrachten Weltanschauung,
dass nur die Starken und Stärksten ein Lebensrecht haben,
ist diese Literatur unter keinen Umständen zu empfehlen.

 

 

Jenny Spritzer:

Ich war Nr. 10291
als Sekretärin in Auschwitz

von der ganz alltäglichen Banalität der Unmenschlichkeit
damals und ...

 

 

Anna Maria Sigmund
Die Frauen der Nazis

...mit 'nem schönen Gruß an Alice Schwarzer:

Nicht nur machtgeile Männer bestimmen den Verlauf
der Geschichte und Geschicke der Menschheit,
sondern auch eine besondere Spezies von ach so schwachen Frauen.

 

Von El Alamein bis Stalingrad

Andreas Hillgruber

 

Aus Görings Schreibtisch

Eine Dokumentation


Ein Büchlein aus der Zeit der Umerziehung Marke Ost vermittelt
die finanziellen Hintergründe einer gierigen Persönlichkeit,
wie es viele davon gab und noch immer gibt.

 

Nachkriegsliteratur
===============

 

Die Grenzen der Welt in den 50zigern:

Knauers Welt - Atlas

 

 Auch Begriffe "entwickeln" sich
im Wandel gesellschaftlichen Geistes

 

 

 

Unterhaltung / Belletristik
=====================

Honoré de Balzac

Abhandlungen über moderne Reizmittel

und

Vater Goriot

 

Schriften der Menschlichen Komödie des Goethe Frankreichs,
Honoré de Balzac,
sind allesamt mehr als nur empfehlenswert,
schildern sie doch die Verderbtheit, Antriebe undMotive einer Gesellschaft
wie es sie gab und eigentlich noch immer gibt,
aus der Feder eines sensiblen Menschen,
der sich in genau dieser Gesellschaft verdingen musste
und dabei letztendlich, wie bereits so viele geniale Schriftstelle
vor und auch nach ihm, verarmt und gejagt, zugrunde ging.

 

 

 

Friedrich Dürrenmatt:
Justiz

Trotz einschlägiger, klassischer Schulliteratur hat sich gesellschaftlich nichts wirklich geändert

 

Erich Kästner
Drei Männer im Schnee
für Kinder und Erwachsene

im Nazideutschland verfilmt
ohne Nennung des damals "verbotenen" Autors,
der nichts desto trotz von den Braunen damals unangefochten
zu Devisenzwecken in die Schweiz reisen durfte.

 

Gluck gluck- Umerziehungsliteratur der Nachkriegszeit:

Ernest Hemingway von 1955
Wem die Stunde schlägt

 

Milan Kundera

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Der Prager Frühling und die darauf folgende Depression
in seichter Version für gutes Honorar

 

 

Noah Gordons
Trilogie einer Medizinerkaste mit beiläufiger geschichtlicher Bildung

Die Erben des Medicus ( 3. Teil)

 

 

Märchen auch für Erwachsene,
warum nicht?

Märchen griechischer Inseln
und
Märchen aus Malta

 

Han Suyin

Der große Traum
China vor, während und nach der Kulturrevolution
von der Autorin von Alle Herrlichkeit auf Erden,
dem amerikanisch-hongkongchinesischen Liebesdrama.

 

 

Das Reich der Sonne

J. G. Ballard

 

Peter Benchley

Streng geheim

Querelen im Pentagon in Washington USA

 

Seichte Mischung á la Amerika
regelmäßig frei Haus

 

Gourrama
- In der Fremdenlegion -

Friedrich Glauser
 

Allein schon, dass es solche Institutionen gibt,
veranschaulicht die geistige Rückständigkeit
entscheidender Repräsentanten der zivilisierten Gesellschaften.

 

Joe Bauer

Stuttgart
- my Cleverly Hills -

Geschichten aus der Stadt

Eine Sammlung von Gedankenergüsse des Möchtegernfreaks Joe Bauer
zu aktuellen Gegebenheiten
in der provinziellen südwestdeutschen Landhauptstadt

aus den STUTTGARTER NACHRICHTEN

 

[ kein Kommentar ]

 

[ kein Kommentar ]

 

[ kein Kommentar ]

 

 

Freizeit
======

 

Wem das normale Leben zu langweilig wird:

Carten Peter und Toni Schlager
Gleitschirmfliegen
vom Anfänger bis zum Profi

 

 

Italienisch lernen in Italien

Ein Ratgeber der Sprachreisenexpertin Barbara Engler,
der gemeinnützigen AKTION BILDUNGSINFORMATION E.V. in Stuttgart,
der qualifizierten Institution in Sachen Bildungsfragen.

Weitere Informationen hierzu im Internet
und hier bei marktlex.de unter:

 Die Vielsprachigkeit in Euroland

 http://www.abi-ev.de 

 http://www.abi-ev.de/italienisch

 

 

Kinder und Jugendbücher
====================

Das waren halt noch Zeiten, als alle zum Werk gehörten
und Kinder Platz zum Spielen kannten:

Alarm im Werk
von Erich Kuby

  

Enid Blyton

Geheimnisvolle Geschichten

&

Spannende Geschichten
der fünf Freunde

Nette, weil lebendige Nachkriegskinder- und Jugendliteratur
einer höchst konservativen englischen Arztgattin,
zu deren Erziehungsrepertoir auch Prügeln gehört,
um statusgerecht artigen Nachwuchs zu garantieren

 

Daniel Defoe,
der dubiose englische Geheimdienstagent schrieb:

Robinson Crusoe

für Kinder oder Erwachsene?

  

Wilhelm Busch
Zeichenkunst für Kinder oder für Erwachsene?

"Die Zeit, sie saust im Sauseschritt,
wir sausen mit. "

Wissenschaft und Pseudowissenschaft
===============================

Die Entdeckung des Chaos
Eine Reise durch die Chaostheorie

John Briggs und David Peat

Ein Schmetterling erhebt seine Flügel
und plötzlich brechen Theorien in sich zusammen.

 

in den 70ern top in,
die absolute Wissenschaftsgläubigkeit,
der messbare Mensch, der IQ als Maß
der Wertigkeit eines Menschen:

Der IQ - Inteligenz-Selbst-Test

 

Heinz Dirks
Die Handschrift

wer noch nicht weiß, wer er ist, der kann ja
schon mal geschwind seine Handschrift analysieren

 

Erfolg durch Menschenkenntnis
in Beruf und Privatleben

Rudolf Spieth


Mit ein klein wenig Sensibilität, Intuition und Selbstvertrauen
erübrigen sich derartige Anleitungen.

 

 

 

Umwelt, Geld,
Wissenschaft und Wirtschaft
=======================

 

Die Globalisierungsfalle
Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand

Hans Peter Martin und Harald Schumann

All die Lügen über wirtschaftlichen Aufschwung etc. sind schon seit Jahrzehnten bekannt,
und dennoch darf ungeniert weitergelogen werden.

 

von einem Prof. der sich jeden Millimeter durch Fähigkeit erarbeitet
und sich stets für seine Studenten und für Bildungssuchende eingesetzt hat,
der die Hochschule zum Bestandteil des Lebens machen wollte und
für all das kein Bundesverdienstkreuz umgehängt bekommen hat.

Gerd Brucker
Ökologie und Umweltschutz
ein Aktionsbuch

für Verantwortungsbewußte

Beispiele aus dem Aktionsbuch finden Sie unter

 

 

Hoimar von Ditfurth
Im Anfang war der Wasserstoff

von der Entstehung des Lebens
auf der Erde.

 

 

Hoimar von Ditfurth
Unbegreifliche Realität

Ergebnisse eines Journalistendaseins.

 

 

Hoimar von Ditfurth
So laßt uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen

Kurz vor dem eigenen und evtl. auch kollektiven Tod
noch ein Apfelbäumchen im lutherischen Sinn pflanzen?

 

Bernt Engelmann
Die Aufsteiger

Wie Herrschaftshäuser und
Finanzimperien entstanden

Die Oranier, Windsors, Taxis und Rothschilds,
sie alle sind in diesem Buch versammelt,
und natürlich wie im wirklichen Leben
wild miteinander verfilzt.

 

 

Jürgen Müller
Generation Gold

... ist Gold, dessen Weltmarktpreis nicht nur von Angebot und Nachfrage,
sondern alltäglich von fünf "Weltbanken" allmorgendlich vereinbart wird,
eine werthaltige Anlage, wenn dereinst das Geld mal wieder im
Interesse einiger weniger Reiche zusammenbrechen wird?

 

Esotherik
=======

 

Scientology gibt sich als Religion und nutzt dabei Mittel materialistischer,
us-amerikanisch kapitalistischer Wirtschaft und Militärhierarchie,
zu der auch speziell angewendete Psychologie gehört.
Die Organisation ist ein weltweites Wirtschaftimperium,
das längst weite Bereiche unserer Gesellschaften beeinflusst und bestimmt.
Der Mensch soll hier zum spirituell geistigen Übermenschen,
zum Thetan werden und wird dabei in der Regel
zu aller erst einmal wirtschaftlich genutzt.
Soweit Moral als Kriterium gilt, sind Kirchen,
welche dieses Kriterium nicht erfüllen, alles andere, als religiös.
In so weit befindet sich Scientology
in guter Gesellschaft mit anderen, auch offiziell etablierten,
vorgeblich religiösen Organisationen
mit angeblich direktem Draht zu Gott.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie im Internet beim Autor unter

 http://www.psychokonzern-scientology.de

und beim öffentlichen, gemeinnützigen Sektenbeobachter unter

 http://www.abi-ev.de/scientology

und

 http://www.abi-ev.de/art5i.htm

 

Edouard Schuré
Die großen Eingeweihten

 auf der Suche nach dem ewigen (geistigen) Leben

 

Dere Weg der weißen Wolke

von
Lama Anagarika Govinda

 
Neues aus der Welt der Budhisten
vom Dach der Welt

 

Der jüdische Geschichtenerzähler
Yonassan Gershom

sieht in seinem Buch
Kehren die Opfer des Holocaust wieder

einen Zusammenhang zwischen all den unmenschlichen,
dramatischen Schicksalen der Holocaustopfer
und den seelischen Ausnahmeerfahrungen
gegenwärtig lebender Menschen.

 

Hermann & Georg Schreiber

Geheimbünde
von der Antike bis heute

Geheime Verabredungen und Zusammenschlüsse
vermitteln Macht, aber auch diese "Eingeweihten"
kennen nicht das Geheimnis von Leben und Tod,
und auch diese beherrschen nicht das ewige Leben,
und Ruhm verblasst immer zur Bedeutungslosigkeit
angesichts des eigenen Leidens und Todes.

  

Dannion Brinkley
Zurück ins Leben

 

Paul Müller

Die unsichtbare Welt


Pietisten sind eine Spezies für sich
und von daher so manchem fremd.

 

| Gesamtbestand |